Ein bisschen schwarz ...

Alles hat ein Ende..

Und schon wieder ist der Zeitpunkt gekommen an dem man sich fragt, wo ist die Zeit geblieben. Ich weiß noch genau, wie ich an dem ersten Ferientag morgens auswachte und dachte: "Saskia, es ist geschafft, 2 Wochen Ferien", aber gleichzeitig dachte ich auch daran: "An dem letzen Ferientag wirst du genau an diesen Moment denken mit der Tatsache, dass die Schule morgen wieder beginnt". Echt beschissen, naja was solls. Viele bezeichnen meine nächsten drei Wochen als zusätzliche Ferien, aber ich würde das Praktikum nicht unbedingt als sowas sehen. Och man, ich hab keine Lust...aber es sind ja nur drei Wochen, wobei ich ehrlich gesagt lieber zur Schule gehen würde, meine Pausen im Freien und den Unterricht am liebsten gähnend verbringen würde...Naja aber ein Lichtblick in diesem endlos langem Tunnel sind die anstehenden Birthdays und die damit verbundenen Feiern. Vava hat am 11. Januar meine Wenigkeit am 23. Januar und dann gehts immer so weiter, je mehr Freunde man hat desto mehr Feiern kann man auch haben...^^ Naja, aber so als abschließendes Fazit kann man sagen, dass die Ferien echt schnieke waren. Weihnachten viel an Geschenken verschlungen, Silvester war auch spitze, obwohl auch einige Dinge wieder passiert sind, die vermieden hätten sollen, bei wem war das nicht auch schon der Fall.. Ich wünsch euch allen einen guten Rutsch in den Schulalltag, auf dass die nächsten Ferien kommen werden und man immer älter wird und vor sich hin vegetiert *wink*
7.1.07 16:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
~Startseite~
~Ich~
~Gästebuch~
~Freunde~
~Inge~
~Frida~
~Franz~

Made by Design

body { overflow-y:hidden;x:scroll; } body { overflow-x:hidden;y:scroll; }
Gratis bloggen bei
myblog.de